Es gibt viel zu erleben

Anspruchsvolle Konzerte, fröhliche "Kerwas", Bierfeste oder historische Festspiele. Wir zeigen Ihnen, was Sie sich nicht entgehen lassen sollten.

Aktuelle Prospekte

Über unsere Kontakt-Seite können Sie kostenlos und unverbindlich unsere aktuellen Flyer und Karten anfordern.

Sie sind stets willkommen

Finden Sie Ihre Unterkunft mit unserem Gastgeberverzeichnis.

Nur für Kids

Auf unserer Kinder-Seite gibt es jede Menge zu entdecken – klickt einfach mal rein.

Wohnmobilstellplätze im Kulmbacher Land

Kulmbach

Wohnmobilstellplatz Kulmbach

Der Wohnmobilstellplatz Kulmbach zeigt sich durch eine Bepflanzung sichtbar abgegrenzt, direkt am Fuße der Plassenburg und unmittelbar im Zentrum Kulmbachs. Er bietet für ungefähr 25 Wohnmobile Platz (nicht parzelliert).

Öffnungszeiten: ganzjährig geöffnet, 0 - 24 Uhr

Stellplatzgebühren: pro Tag 3 Euro auf freiwilliger Basis

Stromtarif frei wählbar: 1 Euro / 6 Std. Strom (ganzjährig nutzbar)

Wasser: 1 Euro / 100 l Frischwasser (nur in den Sommermonaten nutzbar)

Zur Homepage

Thurnau

Wohnmobilstellplatz Thurnau

Der im April 2012 eröffnete Wohnmobilstellplatz befindet sich am Ortsrand von Thurnau, auf dem über die Jägerstraße zu erreichenden, ruhig gelegenen Wanderparkplatz. Bis zum Ortskern mit seinen Sehenswürdigkeiten, Einkehr- und Einkaufsmöglichkeiten sind es nur etwa 200 Meter.


Der Stellplatz ist Gebührenpflichtig (5 € pro Nacht und Fahrzeug - zu entrichten an vier möglichen Zahlstellen) und ganzjährig geöffnet. Er verfügt über eine Strom- und Frischwasserversorgung und über eine Entsorgungsstation. Es wird Platz für acht Wohnmobile geboten.


Als Zahlstellen für den Ticketverkauf festgelegt sind:
•Rathaus Thurnau, Oberer Markt 28, zu den allgemeinen Öffnungszeiten
•Töpfermuseum Thurnau, Kirchplatz 12, zu den allgemeinen Öffnungszeiten
•Töpferei Renner, Eckersdorfer Weg 1, Mo - Fr 8-12 u. 13.30-18 Uhr, Sa 8-14 Uhr
•Töpferei Schnauder, Am Damm 2, Mo - Fr 9-12.30 u. 14-18 Uhr, Sa 9-13 Uhr.

 

Zur Homepage

Wirsberg

Wohnmobilstellplatz Wirsberg

im romantischen Schorgasttal gelegen.

Kostenlos, ohne Strom und ohne Ver- und Entsorgungsmöglichkeiten.

Öffentliche Toiletten (Frühjahr bis Herbst geöffnet).

Zur Homepage