Es gibt viel zu erleben

Anspruchsvolle Konzerte, fröhliche "Kerwas", Bierfeste oder historische Festspiele. Wir zeigen Ihnen, was Sie sich nicht entgehen lassen sollten.

Aktuelle Prospekte

Über unsere Kontakt-Seite können Sie kostenlos und unverbindlich unsere aktuellen Flyer und Karten anfordern.

Sie sind stets willkommen

Finden Sie Ihre Unterkunft mit unserem Gastgeberverzeichnis.

Nur für Kids

Auf unserer Kinder-Seite gibt es jede Menge zu entdecken – klickt einfach mal rein.

700 km Fahrradwege - und der Main mittendrin

Auf dem Main-Radweg

Wo sonst, als hier im Kulmbacher Land kann man den Main-Radweg auf so unterschiedliche Weise genießen.

Die Tour am Verlauf des Weißen Maines von Bad Berneck aus kommend führt über Himmelkron weiter nach Neuenmarkt, an Wirsberg vorbei Richtung Kulmbach und führt geradewegs durch die Bierstadt weiter in Richtung Mainleus.

Von Bayreuth aus kommend folgt der Radler dem Roten Main und führt ihn nach Neudrossenfeld. Bei Neuenreuth am Main führt der Main-Radweg weiter über Langenstadt bis Melkendorf.

Empfehlenswert ist aber auch die Alternativroute des Rotmain-Radweges auf der alten Bahntrasse von Neuenreuth am Main über Limmersdorf, Thurnau und Kasendorf.

Beide Wege treffen am Fuß von Katschenreuth aufeinander und der Main-Radweg führt hier weiter in Richtung Mainzusammenfluss.

Ein faszinierendes Naturschauspiel bietet sich dem Betrachter, wenn bei Kilometer „0“ sich Weißer und Roter Main zu dem Strom vereinen, der von nun an als Strom quer durch Deutschland fließt.

Vorbei am Naherholungsgebiet Mainaue treffen die beiden Routen des Main-Radweges aufeinander und führen über Mainleus, Willmersreuth und Rothwind weiter in Richtung Burgkunstadt.