Es gibt viel zu erleben

Anspruchsvolle Konzerte, fröhliche "Kerwas", Bierfeste oder historische Festspiele. Wir zeigen Ihnen, was Sie sich nicht entgehen lassen sollten.

Aktuelle Prospekte

Über unsere Kontakt-Seite können Sie kostenlos und unverbindlich unsere aktuellen Flyer und Karten anfordern.

Sie sind stets willkommen

Finden Sie Ihre Unterkunft mit unserem Gastgeberverzeichnis.

Nur für Kids

Auf unserer Kinder-Seite gibt es jede Menge zu entdecken – klickt einfach mal rein.

Felsengarten der Markgräfin Wilhelmine

Eine einzigartige Gartenanlage aus der Zeit des Bayreuther Markgrafenpaares Friedrich und Wilhelmine, die hier inmitten bizarrer Felsformationen einen Lustgarten nach einem literarischen Programm schufen. Er war seiner Zeit weit voraus und begründete in der Neuzeit eine eigenständige Gartengattung. 

Hier war "die Natur selbst ... die Baumeisterin", wie Markgräfin Wilhelmine 1749 schreibt. Der Name des Felsengartens soll auf den Ausruf eines Gastes "C'est sans pareil!" ("Das ist ohnegleichen!") zurückgehen.

Im Felsengarten kann man das Ruinentheater, einen Aussichtspunkt und verschiedene Grotten erkunden. Zu verschiedenen Terminen finden Theateraufführungen im Naturtheater statt.

Der Felsengarten ist immer geöffnet.

Zur Homepage

Video - Der Felsengarten in Sanspareil

Es ist leider kein Flash-Plugin installiert!


Alternatives Video-Format ohne Flash (bspw. für iPhone / iPad)