Es gibt viel zu erleben

Anspruchsvolle Konzerte, fröhliche "Kerwas", Bierfeste oder historische Festspiele. Wir zeigen Ihnen, was Sie sich nicht entgehen lassen sollten.

Aktuelle Prospekte

Über unsere Kontakt-Seite können Sie kostenlos und unverbindlich unsere aktuellen Flyer und Karten anfordern.

Sie sind stets willkommen

Finden Sie Ihre Unterkunft mit unserem Gastgeberverzeichnis.

Nur für Kids

Auf unserer Kinder-Seite gibt es jede Menge zu entdecken – klickt einfach mal rein.

Auen-Weg

KU 81

Länge der Tour: 11 km
Dauer: ca. 3 Std.

Mainleus – Wolpersreuth – Gundersreuth – Frankenberg – Steinenhausen – Melkendorf – Mainaue – Unterauhof – Mainleus

Interaktive Streckenkarte Auen-Weg

Öffnen Sie unsere interaktive Karte und machen Sie sich ein Bild von der Streckenführung. Über das Kartenmenü können Sie die Größe das Kartenausschnittes und die Darstellungsart frei wählen und sich interessante Punkte entlang des Weges einblenden lassen.

Streckenbeschreibung

Schloss Steinenhausen am Zusammenfluss von Rotem und Weisem Main
Das Naherholungsgebiet Oberauhof nahe Kulmbach

Wir verlassen Mainleus mit dem Buchauer Weg (KU 65 blau) auf einem Geh- und Radweg Richtung Willmersreuth.

Nach der Brücke über den Main und der Abzweigung zum Schwimmbad wenden wir uns auf einem Feldweg nach links Richtung Wolpersreuth. In diesem Ort knickt der Weg hinter einer Scheune rechts ab und erreicht durch Flur und Wald den Frankenweg und den Mainwanderweg nördlich von Gundersreuth. Mit diesen beiden Markierungen gelangen wir in den Ort zu einer möglichen Einkehr.

Gestärkt gehen wir weiterhin auf dem Frankenweg und Mainwanderweg über Frankenberg zum Mainzusammenfluss bei Steinenhausen. Während der Mainwanderweg über die neu erbaute Brücke führt, bleiben wir mit unserem Auenweg dem Frankenweg treu und kommen am Schloss Steinenhausen vorbei nach Melkendorf. Dort gehen wir auf einem Fußpfad nach links hinunter zu zwei Übergängen über den Weißen Main. Zusammen mit dem von links kommenden Mainwanderweg gelangen wir zum Naherholungsgebiet „Mainaue“.

Nachdem uns der Frankenweg nach rechts verlassen hat biegen wir kurz darauf nach links auf den Weg entlang der Liegewiese ein. Am Ende einiger Wirtschaftsbauten wenden wir uns nach rechts und gelangen zur historischen Turmhügelanlage von Unterauhof.

Wir durchlaufen eine Kiesgewinnungsanlage und kommen auf einem Geh- und Radweg nach Mainleus zurück.